Vienna Biennale 2015 im MAK

„Ideas for Change“ – Unter diesem Motto fand 2015 zum ersten Mal die Vienna Biennale statt. Zentrum der Biennale war das MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst in Wien. Unsere kurze Videodokumentation zeigt einen Überblick über die Ausstellungen „2051: Smart Life in the City“, „24/7: the human condition“, „Die Kunst zu arbeiten. Handeln in der digitalen Moderne“, „Future Light: Escaping Transparency“, „Mapping Bucharest: Art, Memory, and Revolution 1916–2016“ und „Uneven Growth: Tactical Urbanisms for Expanding Megacities“.

 

Video- und Soundkonzept, Kamera, Schnitt und Titel: Cin Cin
Vienna Biennale 2015,
viennabiennale.org

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst
Stubenring 5, A-1010 Wien